silvia-richter-profil-hp

Alpha & Omega – Anfang und Ende

Aufbruch, Neuorientierung und Ziel


Über mich

Alpha und Omega des griechischen Alphabets stehen nicht nur für Anfang und Ende, sondern auch für Aufbruch, Orientierung und Ziel.

Aufgewachsen in einer Adoptivfamilie, hat mich mein persönliches Thema später dazu gebracht, mich für die systemische Arbeit zu öffnen.

Dieser Weg hat mich bereichert und gelehrt, dass ich alle Antworten in mir selbst finden kann. Nebenberuflich habe ich mich zur Heilpraktikerin Psychotherapie, systemischen Familientherapeutin, zum Gesundheitscoach sowie zur Trainerin ausbilden lassen.

Seit über 25 Jahren arbeite ich in der pharmazeutischen Industrie. Dabei habe ich gesehen und selbst erfahren, was es für Kollegen und Freunde bedeutet, wenn berufliche Veränderungen anstehen oder neue Unternehmensstrukturen geschaffen werden.

Als Mentorin begleite ich Menschen auf ihrem beruflichen Weg. An die eigenen Ressourcen zu kommen und diese sinnvoll einzusetzen, hat mir gezeigt, dass jede Arbeit sinnstiftend, erfüllend und erfolgreich ist, wenn wir unserem inneren Team Aufmerksamkeit und Beachtung schenken.

Alpha und Omega sind in jedem von uns zu Hause. Jedes innere Team besteht aus einem Antreiber und einem Bremser – sie bedeuten auch für mich immer wieder, diesem Team Beachtung und Wertschätzung zu schenken, um weiterzukommen und meine Ziele zu verfolgen.

Der Mensch lebt nicht nur sein persönliches Leben als Einzelwesen, sondern, bewusst oder unbewusst, auch das seiner Epoche und Zeitgenossenschaft

Thomas Mann - „Der Zauberberg“